Der Internationale Akkordeonwettbewerb Klingenthal

Klingenthal, die Musikstadt am Fuße des Aschberges gilt als die Wiege des deutschen Akkordeonbaus und ruft in jedem Jahr die Akkordeonisten und Musikliebhaber aus aller Welt zum Internationalen Akkordeonwettbewerb Klingenthal.

 

Dieser Wettbewerb findet im Mai statt und ist offen für Solisten, Duos und Ensembles bis zu fünf Musikern. Das musikalische Profil reicht von klassischer Musik, Originalkompositionen, der Moderne bis hin zur Unterhaltung. Der Wettbewerb wird begleitet von einem hochkarätigen Rahmenprogramm mit Stars aus der Akkordeon- und Bandoneonszene. Jahrzehntelange Erfahrung und 150 Jahre Geschichte im Harmonikabau in Klingenthal sind die Grundsteine für einen der weltweit renommiertesten Wettbewerbe, der für viele meisterhafte Akkordeonisten der Anfang einer großen Karriere ist.

 

zum wettbewerb

57. Internationaler Akkordeonwettbewerb Klingenthal

3. bis 9. Mai 2020

Ausschreibung und Anmeldung

Die Ausschreibung für den nächsten Wettbewerb und die entsprechenden Anmeldeformulare als PDF. Die Anmeldeformulare sind nach dem Download am PC ausfüllbar und können per E-Mail an das Büro des Wettbewerbes versendet werden.

 

 

zur Anmeldung

Die Kleinen Tage der Harmonika

Die Musikstadt Klingenthal, in der seit 1852 Akkordeons produziert werden, ist Gastgeber für die Teilnehmer der „Kleinen Tage der Harmonika“. Junge Akkordeonisten aus den Freistaaten Sachsen, Thüringen und Bayern, aus der Tschechischen Republik und unterschiedlichen Gastbundesländern treffen sich hier, um im fairen Wettstreit ihr Können zu demonstrieren und neben den begehrten Preisen auch Wettbewerbserfahrung zu gewinnen. Wie der Internationale Akkordeonwettbewerb, so hat auch dieser regionale Wettbewerb für junge Akkordeonisten viel dazu beigetragen, den Ruf Klingenthals als Musikstadt zu wahren.

Die „Kleinen Tage der Harmonika“ sind auch ein lebendiges Beispiel für den Ausbau der Nachbarschaftsbeziehungen mit der Tschechischen Republik..

 

weiter

48. Kleine Tage der Harmonika

29. Februar und 1. März 2020

Ausschreibung und Anmeldung

Die Ausschreibung für den nächsten Wettbewerb und die entsprechenden Anmeldeformulare als PDF. Die Anmeldeformulare sind nach dem Download am PC ausfüllbar und können per E-Mail an das Büro des Wettbewerbes versendet werden.

 

zur Anmeldung

Der Internationale Akkordeonwettbewerb Klingenthal und die kleinen Tage der Harmonika werden gefördert durch: